Praxiskurse und Corona

Hallo liebe Freundinnen und Freunde des Heimwerkens.

 

Auch mich haben die Ereignisse der vergangenen Wochen sehr getroffen, gerade eben in der Durchführung meiner Kurse.

Bis auf Weiteres hatte ich natürlich alle Angebote abgesagt.

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen lieben Menschen bedanken, die mir treu geblieben sind und sich für einen Ersatztermin eingetragen haben. Diese Solidarität und Hilfsbereitschaft hat mich vor allem finanziell sehr unterstützt.

 

Nun ist endlich ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen und ich kann wieder meine Praxiskurse durchführen.

Zwar eingeschränkt und mit diversen Auflagen, aber zum Glück müssen wir nicht zwingend Masken tragen und dürfen unsere Gesichter und auch mal ein Lächeln zeigen. Jeder entscheidet für sich, ob er eine Maske tragen möchte.

 

Ich habe mich nun dafür entschieden die Kurse mit maximal 5 Personen durchzuführen. So lässt sich der vorgeschriebene Abstand einhalten. Jeder arbeitet für sich an verschiedenen Stationen.

Im Gegenzug und als finanziellen Ausgleich werde ich die Kursgebühren trotz Senkung der Mehrwertsteuer beibehalten.

 

Ich hoffe trotzdem auf eure Interesse und auf eine Anmeldung zu einem meiner Kursangebote.

 

Ich habe die Coronapause genutzt, um in meinen Kursangeboten die praktischen Übungen noch mehr als vorher der Realität entsprechend zu gestalten. Jeder der bei mir einen Kurs absolviert hat, kann euch bestätigen, dass es mir sehr wichtig ist mit euch so realitätsnahe wie möglich zu arbeiten. An meinen neuen vier Wänden, die aus verschiedenen Baustoffen gebaut sind, kannst du nageln, bohren und dübeln wie bei dir Zuhause.

 

Daran befestigt habe ich alle Anschlüsse für den Kurs WASSER & CO, mit Wasser- und Abwasseranschlüssen. Also wenn es nicht dicht ist, wirst du es sehen und spüren und solange daran arbeiten bis es dicht ist.

 

Ebenso habe ich Lampen aufgehängt, Steckdosen und eine Unterverteilung daran installiert um euch noch besser zeigen zu können, welche elektrischen Komponenten in eurem Haushalt eingebaut sind.

 

Die Wände können grundiert und gespachtelt werden. An einer Tür könnt ihr schleifen und lackieren üben.

 

Ich hoffe ich habe euch ein wenig neugierig gemacht.

Ich freue mich sehr euch schon bald zu einem meiner Kurse begrüßen zu dürfen.

 

Herzliche Grüße,

Armin Seebald

 

Kursleiter und Gründer von Heimwerken Rhein-Main

Schlauwerker beim HR in der Sendung "die Ratgeber"

Heimwerker Experte bei HR4 in der Sendung "Haus & Garten"

Download
§ 5 Bildungsangebote, Ausbildung
Lesefassung (Stand: 15. Mai 2020)1Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie (Corona-Kontakt-und Betriebsbeschränkungsverordnung)Vom 7. Mai 2020
corona-hess-§5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 210.8 KB