Tipps und Tricks


FARBE

Bevor ihr abklebt solltet ihr eure Fenster- und Türrahmen, eure Sockelleisten und Fliesenspiegel reinigen, damit das Klebeband richtig hält und ihr am Ende der Arbeit beim putzen nicht die frisch gestrichene Wand beschmutzt.



MÖBEL

Montiert eure Möbel am besten nach dem Auspacken auf der Verpackung. Ihr schützt die einzelnen Teile vor dem Verkratzen.



BEFESTIGUNGSTECHNIK

Der einzige relevante Nagel, der sich bei fast allen Mauerwerken, wie Kalksandstein oder Lochziegel, zum Aufhängen von Gegenständen eignet, ist der Stahlnagel.

Ein Drahtstift würde sich hier verbiegen.

Achtung, Stahlnägel verbiegen sich nicht, sie brechen ab.

Damit das nicht passiert, müssen sie mit einer bestimmten Technik eingeschlagen werden.

Diese Technik zeige ich euch in meinem Kurs BEFESTIGUNGSTECHNIK.



WASSER & CO

Wisst ihr wo in eurer Wohnung/Haus der Absperrhahn für eure Wasserleitung ist?

Nein! Dann fragt schleunigst euren Vermieter. Falls ihr eine Wasserleitung anbohrt, oder Eckventile austauschen wollt, ist es wichtig zu wissen wo sich der Hahn befindet.

Einmal im Jahr solltet ihr prüfen ob er sich leicht Schließen und Öffnen lässt. Falls nicht, ist das Sache eures Vermieters das zu reparieren.



WATT & VOLT

Dimmer und Leuchtmittel müssen zusammenpassen.

 



WATT & VOLT

Warum geht mein Backofen nicht mehr nachdem der Strom ausgefallen war?

Für manche sicherlich ein Rätsel! Hier die Lösung:

Stellt die Uhr vom Backofen erneut ein und er müsste wieder funktionieren.



BEFESTIGUNGSTECHNIK

Die am meisten gestellte Frage in meinen Kursen lautet: Wie finde ich heraus wie groß, also wie dick eine Schraube sein soll, mit der ich zum Beispiel mein Regal an der Wand befestigen möchte.

Antwort: Die Löcher, die in der Regalkonsole oder in der Regalschiene zum Befestigen vorhanden sind, geben vor welchen Durchmesser die Schraube maximal haben darf und soll.



BEFESTIGUNGSTECHNIK

Edelstahl ist brüchiger als normaler Stahl.

Die Schrauben reißen leichter ab.

Der Schlosser-Spruch den man sich einprägen sollte:

„nach fest kommt ab!"



BEFESTIGUNGSTECHNIK

Die Spitze eines Metallbohrers kann auch ausglühen. Das geschieht oft bei zu schneller Drehzahl oder bei zu hohem Anpressdruck. Geschwindigkeit und Anpressdruck müssen so eingestellt sein, dass ein im besten Fall durchgehender Span entsteht



BEFESTIGUNGSTECHNIK

Unter einem Bit als Werkzeug versteht man eine kurze, auswechselbare Schraubendreherklinge ohne Griff für ein bestimmtes Schraubenkopfprofil. Die meist sechseckige Aufnahme ist so geformt, dass man es in einen entsprechend genormten Bithalter einsetzen kann. (Wikipedia)



BEFESTIGUNGSTECHNIK

Wer auf der sicheren Seite sein möchte, prüft in fast allen Fällen am Ende die Festigkeit der Schraube mit beispielsweise einem dieser Bitschraubendreher mit der Hand.